Datum 30.12.2018
Thema Jesus Christus gestern, heute und morgen
Von Tilo Linthe
Textstelle Hebräerbrief 13,8-9


Zurück zur Übersicht

Wir leben wie auf einem gespannten Hochseil, immer die Balance haltend zwischen Vergangenheit und Zukunft. Die Vergangenheit zerrt an uns wie alter Ballast, der uns nicht vorankommen läßt. Die Zukunft, die große Unbekannte macht uns Angst. Darüber vergessen wir, in der Gegenwart zu leben. Wie das gelingen kann, erfahren Sie in dieser Predigt.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Gott meint es gut

Die Teilnehmenden des APS-Kongresses beschäftigten sich mit den Bedingungen für den psychotherapeutischen und seelsorgerlichen Umgang mit Patienten in einer digitalisierten Welt..

17.06.2019

Werkstatttag „Familiengerechte Gemeinde“

Wie kann die eigene Gemeinde familienfreundlicher werden? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Werkstatttags am 11. Mai in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Teterow.

17.06.2019