Im November ist es wieder soweit. Der Spielplatz im Winter öffnet die Türen zum Spielen und Toben. Spielgeräte, Vorlesebücher, Bobbycars, Schaukeln, Rutsche - alles da. Viel Platz, damit die lieben Kleinen auch im Winter ihren Bewegungsdrang ausleben können. Eltern mit ihren null- bis dreijährigen Kindern sind eingeladen am Dienstag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr und am Donnerstag zwischen 9:30 - 11:30 Uhr in der Elsa-Brandström-Str. 11 vorbeizuschauen. Bei Kaffee und Tee kann man sich unterhalten, während man die Kinder im Blick behält. Ein guter Treffpunkt, um eine gute Zeit in Gemeinschaft zu haben.

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Baptismus und Sozialismus

Der Studientag des Historischen Beirats beschäftigte sich am 30. November mit dem Verhältnis der Baptisten zum Sozialismus und Kommunismus in den Umbrüchen des 20. ...

10.12.2019

Frischer Wind in den Mühlen

Frischen Wind wünscht sich der Landesverband Baden-Württemberg bei einer Zukunftswerkstatt. .

10.12.2019